Weihnachten und Silvester in Triest

Buon Natale! Wie wäre es diesmal mit Weihnachten und Silvester am Meer? Hier sind spezielle Feinschmecker-Packages zweier Hotels.

Weihnachten im Grand Hotel Duchi d’Aosta. Logieren am schönsten Platz in Triest, der zur Adria hin offenen Piazza Unità, im ersten Haus der Stadt, dem Grand Hotel Duchi d’Aosta. Ein festliches Mittagessen in fünf Gängen am Christtag genießen und ein Abendessen im Harry’s Bistro. Die Triestiner lieben ihr „Harry’s“ im Stil des Fin de Siècle, speziell dann, wenn sie etwas zu feiern haben. Und Sie sind diesmal mittendrin im Geschehen. Im Weihnachts-Paket um 315 Euro pro Person im Doppelzimmer sind neben diesen Mahlzeiten drei Übernachtungen mit dem legendären Pasticcheria-Frühstücksbuffet enthalten.

(So 23. bis Mi 26.Dezember 2018)
– Drei Übernachtungen
– Frühstücksbuffet mit einer großen Auswahl von Kuchen und Torten aus der hauseigenen Pasticceria und Schaumwein
– ein fünfgängiges Mittagsmenü am 25. Dezember im Restaurant Harry’s Bistro (exkl. Getränke), kreiert von den Sterneköchen Matteo Metullio, Alessandro Buffa und Davide De Pra
– ein mehrgängiges Abendessen (exkl. Getränke) im Harry’s Bistro
– freie Benutzung des Thermarium Magnum (Relax-Oase des Hotels)
– kostenloses WLAN
Preis pro Person im Doppelzimmer Classic:
315 Euro

Infos und Buchungen:
www.duchi.eu, info@duchi.eu
Tel. +39-040-76-000-11

 

Silvester im Duchi Vis à Vis. Die Piazza Unità, der zum Meer hin offene Hauptplatz, ist zu Silvester jener Ort, an dem die Triestiner den Jahreswechsel feiern. Sehenswert! Nicht nur das Feuerwerk, das sich am besten von den Fenstern jenes Restaurants beobachten lässt, das jüngst mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet wurde – dem ersten der Stadt: dem Harry’s Piccolo. Auch das Silvestermenü, das dazu aufgefahren wird, ist fulminant: Nach drei Signature-Amuse-Gueules folgt Fine Dining in acht Gängen, korrespondierende Weine und Wasser inklusive. Und Punkt Mitternacht dann Cotechino di San Silvestro, die traditionell-deftige Wurst mit Linsen. Ein Walzer auf der Piazza? Warum nicht – alles ist möglich. Sie logieren für drei Nächte gleich ums Eck des Grand Hotels im stylishen zweiten Stadthotel der Familie Benvenuti, dem Hotel Duchi Vis à Vis, genießen Ihr Frühstück sowie ein Mittagessen am schönsten Platz in Triest im Grand Hotel Duchi d’Aosta. Das komplette Silvester-Paket um 552 Euro pro Person im Doppelzimmer.

(Paket mit Anreise am 29. oder 30. Dezember 2018)
– Drei Übernachtungen im Hotel Duchi Vis à Vis
– Frühstücksbuffet mit großer Auswahl an Kuchen und Torten aus der hauseigenen Pasticceria und Schaumwein
– ein achtgängiges Fine-Dining-Abendmenü am 31. Dezember, kreiert von den Sterneköchen Matteo Metullio, Alessandro Buffa und Davide De Pra im Restaurant Harry’s, mit Weinbegleitung und Mineralwasser. Menü ersichtlich auf www.harrystrieste.it
– ein deftiger Mitternachts-Imbiss
– ein mehrgängiges Mittagessen (exkl. Getränke) im Harry’s Bistro
– kostenloses WLAN
Preis pro Person im Doppelzimmer Classic:
552 Euro

 Achtung: Aufgrund der limitierten Kapazitäten dieses Silvester-Packages gilt eine Buchung erst mit Bezahlung des Gesamtpreises (nicht rückerstattbar) als fixiert.

Infos und Buchungen:
www.hotelvisavis.net, info@hotelvisavis.net
Tel. +39-040-76-000-11

 

Share :
You may also like
Erlebnispakete - Olivenöl - Presseinfos Pakete
Mitmachen bei der Olivenernte!
Erlebnispakete - Spa & Relax
Spa & Relax zum Sonderpreis