Presse


Presseinfos Hotelrestaurants

Presseinfo: Erster Stern fürs Harry’s Piccolo in Triest (PDF)

Presseinfo: Erster Stern fürs Harry’s Piccolo in Triest (Word)

(18. 11.2018)

 

 

 


Presseinfo Relaunch Harry’s, Triest (PDF)

Presseinfo Relaunch Harry’s, Triest (Word)

(18.04.2018)

Weiterlesen

Ein Wochenende, zwei Chefs, drei Sterne

Das 1-2-3 Gourmet-Paket: Gönnen Sie sich ein Wochenende in Triest mit zwei Küchenchefs, die der Guide Michelin Italia mit insgesamt drei Sternen auszeichnete!

Weiterlesen

Mitmachen bei der Olivenernte!

Oliven selber ernten, bei der Pressung dabei sein und das fertige Öl mit nach Hause nehmen: Das ist jetzt an zwei Terminen im Rahmen eines limitierten Erlebnispakets bei einem Top-Olivenbauern möglich. Die Kosten inkl. zwei Übernachtungen und zwei Mahlzeiten: pro Person ab 206 Euro.

Weiterlesen

Gourmet-Paket Mare & Monti

Ein Wochenende lang das Flair Triests genießen, in See stechen und nachhaltigen Fischfang erleben, einen ambitionierten Winzer besuchen und bei einem kreativen Haubenkoch ein Menü genießen – das bietet das Gourmet-Erlebnispaket Mare & Monti.

Weiterlesen

Genießen im Karst

Rau, aber herzlich: So präsentiert sich das Umland Triests auf den ersten Blick. Doch die scheinbar so karge Landschaft birgt ungeahnte kulinarische Genüsse, die es sich zu entdecken lohnt. Schon ab 213 Euro bieten drei Hotels in Triest dazu ein spezielles Wochenend-Package für Feinschmecker. 

Weiterlesen

Pressefotos: Restaurants in Triest

Alle Fotos, die auf Triest24.com veröffentlicht sind, stehen unter Angabe des Copyrights (©Triest24.com – wenn nicht anders angegeben) honorarfrei zur Verfügung.

Pressefotos Restaurant Harry’s, Triest (für große Darstellung und HiRes-Download klicken):

Pressefotos Restaurant Harry’s, Triest, Chef Matteo Metullio (für große Darstellung und HiRes-Download klicken):

 

Weiterlesen

Presseinfos: Hotels in Triest

 

Presseinfo Hotel Riviera, Triest (Word)

Presseinfo Hotel Riviera, Triest (PDF)

Fact Sheet Hotel Riviera, Triest (Word)

Fact Sheet Hotel Riviera, Triest (PDF)

 

 

Presseinfo Grand Hotel Duchi d’Aosta, Triest (Word)

Presseinfo Grand Hotel Duchi d’Aosta, Triest (PDF)

Fact Sheet Grand Hotel Duchi d’Aosta, Triest (Word)

Fact Sheet Grand Hotel Duchi d’Aosta, Triest (PDF)

 

 

Presseinfo Hotel Duchi Vis à Vis, Triest (Word)

Presseinfo Hotel Duchi Vis à Vis, Triest (PDF)

Fact Sheet Hotel Duchi Vis à Vis, Triest (Word)

Fact Sheet Hotel Duchi Vis à Vis, Triest (PDF)

Weiterlesen

Pressefotos: Hotels in Triest

Alle Fotos, die auf Triest24.com veröffentlicht sind, stehen unter Angabe des Copyrights (©Triest24.com – wenn nicht anders angegeben) honorarfrei zur Verfügung.

Pressefotos Hotel Riviera, Triest (für große Darstellung und HiRes-Download klicken):

Pressefotos Grand Hotel Duchi d’Aosta (für große Darstellung und HiRes-Download klicken):

Pressefotos Hotel Duchi Vis à Vis (für große Darstellung und HiRes-Download klicken):

 

Weiterlesen

Veit Heinichen: Das Scherbengericht

Commissario Laurenti hat wieder einen Fall abgeschlossen. Oder etwa doch nicht? Klar ist im neuen Roman „Das Scherbengericht“ nur eines: Es geht um Gaumenfreuden. Genau wie bei der kulinarischen Spurensuche, die drei Hotels in der Adria-Hafenstadt dazu passend anbieten. Zwei Gourmet-Dinners – eines davon bei der Meisterköchin Ami Scabar – sind dabei enthalten, ein Besuch in der Lieblingsbar des Ermittlers und zwei Übernachtungen. Das handsignierte Buch sowieso.

Doch die in Laurentis zehntem Fall so wunderbar beschriebenen Gerichte aus einfachsten Zutaten haben es in sich. Sie setzen eine Reihe von Menschen außer Gefecht, die eines gemeinsam haben: Allesamt waren sie gekaufte Zeugen, die 17 Jahre zuvor in einem Totschlags-Prozess gegen einen aufstrebenden Gourmetkoch ausgesagt hatten, der nun auf Bewährung auf freien Fuß gesetzt wurde.

Weiterlesen

Hotel Duchi Vis à Vis

Gegenüber dem Grand Hotel Duchi d’Aosta kontrastiert ein kleines, feines Vier-Sterne-Hotel dessen stilvolle Gediegenheit mit der zeitlos-klaren Formensprache italienischen Designs. 19 Zimmer mit frischen Ideen machen es zur ersten Wahl für einen unkomplizierten Aufenthalt in Triest. Einige Zimmer bieten sogar direkten Meerblick bis zum Schloss Miramar.

In vielen Dingen ist das neue Duchi Vis à Vis das genaue Gegenteil seines gegenüber liegenden Stammhauses: Seine 19 Zimmer wurden von der Triestiner Innenarchitektin Rossella Gerbini bewusst klar und funktional gestaltet, statt Antiquitäten und historischem Dekor gibt es zeitloses italienisches Gegenwartsdesign und natürliche Materialien. Die Hoteliersfamilie Benvenuti will mit dem Vis à Vis vor allem den heute typischen Lebensstil der Stadt vermitteln.

Weiterlesen

Kennenlern-Paket: 100% Triest

Entdecken Sie, wie die Triestiner ihren Fisch genießen! Gerade jetzt schmecken Fische und Meeresfrüchte aus dem Golf von Triest am allerbesten. Schon ab 173 Euro bieten Hotel Riviera, Grand Hotel Duchi d’Aosta und Hotel Duchi Vis à Vis ein Genießer-Paket an, das sich ideal zum Kennenlernen der Adria-Hafenstadt und ihrer speziellen Fischküche eignet.

Seeteufel und Seezunge, Meeräsche und Meeresspinne, Oktopus, Rotbarbe und Sardine: Weil ihre Lebensbedingungen und ihre Nahrung nach dem Sommer perfekt sind, schmecken die im Golf von Triest heimischen Fische nun am besten. Und die Triestiner haben eine ganz eigene Tradition, ihren Fisch zu genießen: Einfach und ganz ohne Chichi – dafür aber ganz frisch aus lokalem Wildfang und sofort zubereitet.

Weiterlesen

Grand Hotel Duchi d’Aosta

Seit Generationen gilt es als Triests erste Adresse: Das Vier-Sterne-Grand Hotel Duchi d’Aosta verwöhnt seine Gäste seit 1873 auf höchstem Niveau. Damit das auch in Zukunft so bleibt, hat die Besitzerfamilie Benvenuti nun Zeichen gesetzt: Die Zimmer und Suiten mit Blick auf die zum Meer hin offene Piazza Unità wurden vergrößert, komplett neugestaltet und mit zeitgemäßer Technik versehen.

Wer nach Triest kommt und die k&k-Hafenstadt zu Fuß erkunden möchte, ist im Grand Hotel Duchi d’Aosta an der richtigen Adresse: Es liegt zentral und dennoch ruhig an einer Fußgängerzone, vereint gediegenen Komfort von heute mit dem Service eines Grandhotels der alten Schule, verfügt über ein Gourmet-Restaurant und – einzigartig für Triest – eine Relax-Oase mit Indoor-Pool.

Weiterlesen

Hotel Riviera

Das Haus an der Küste vor den Toren Triests gilt als Sehnsuchtsziel für alle, die am Meer entspannen und zwischendurch urbanes Leben genießen möchten. Nach seiner Revitalisierung verwöhnt das Hotel Riviera nicht nur mit seinem spektakulären Blick von der riesigen Terrasse auf Schloss Miramar und den Golf von Triest, sondern auch mit deutlich größeren Zimmern und dem exklusiven Private Spa Exentia.

Von der Küstenstraße aus, die als eine der schönsten am gesamten Mittelmeer gilt, ist nur die Villa – das historische, Ende des 19. Jahrhunderts erbaute, aristokratisch wirkende Stammhaus des Hotel Riviera in Schönbrunner Gelb – zu sehen. Der daran anschließende Zimmertrakt im klaren Stil der frühen Sechziger, die riesige Terrasse und die Wolkenspange zum Aufzugsturm, der 29 Meter hinunter zum Strandbad führt, wird erst sichtbar, sobald man den üppigen exotischen Park betritt. Vom kostenlosen Gästeparkplatz sind es nur wenige Schritte zum Eingang des wahrscheinlich außergewöhnlichsten Hotels an der oberen Adria Italiens.

Weiterlesen

Exentia – der Spa des Hotel Riviera

Der neue Private Spa Exentia des beim Schloss Miramar in Triest gelegenen Hotel Riviera bietet Wellness mit Panorama-Meerblick ganz ohne Gedränge und verwöhnt mit professionellen Treatments. Wer vollkommen privat relaxen möchte, reserviert das Elysium – quasi ein Privatissimum-Spa für zwei auf 40 m², mit eigener Sauna, Dampfbad, Whirlpool und Liegen. Und grandioser Aussicht von Istrien bis Grado.

In der Sauna sitzen und mit Meerblick schwitzen – im Hotel Riviera, einem der legendärsten Häuser an der oberen Adria, ist das nun möglich. Aber nicht nur das. Der Spa mit dem Namen Exentia („Essenz“) ist bietet außer Saunas auch Dampfbäder, Erlebnisduschen, Kosmetik-, Massage- und Ruheräume – fast alles davon mit dem gleichen Panoramablick, den auch alle Zimmer bieten.

Weiterlesen